Mobilitätskonzept für die Stadt Selm

DENK mobil - Mobilität mitgestalten

wir freuen, uns Sie auf der Projektseite zur Online-Bürger*innenbeteiligung im Rahmen des Mobilitätskonzeptes für die Stadt Selm begrüßen zu dürfen.

Für die Erarbeitung des Mobilitätskonzeptes ist es notwendig, vorhandene Stärken und Schwächen im Verkehrssystem zu ermitteln. In diesen Planungsprozess möchten wir Sie – die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Selm – umfassend einbeziehen, mit ihnen diskutieren und Inhalte gestalten.

Denn Sie sind die Experten, die mit ihrer Erfahrung und Ortskenntnis wesentlich zur Entwicklung der Mobilität in Selm beitragen können.

mobildenker GmbH
im Auftrag der Stadt Selm

Teilnahme bis zum
5.12.2021 möglich

 

Mit der interaktiven Ideen-Karte haben Sie die Möglichkeit, besonders attraktive Bereiche, Hinweise, Wünsche und Ideen oder positive Veränderungen der Vergangenheit mitzuteilen und zu verorten. Teilen Sie uns aber auch Mängel, Problembereiche sowie mögliche unsichere Stellen mit und halten Sie dies alles in unserer Karte fest. Sie können zudem die von anderen Nutzern hinterlassenen Ideen und Anregungen kommentieren und bewerten.

  • Wo fühlen Sie sich als Verkehrsteilnehmer*in unsicher?
  • Wo fehlt ein Rad- oder Gehweg und wo sind vorhandene Wege zu schmal?
  • Wo sollte die Verkehrsinfrastruktur verbessert werden?
  • Was läuft hinsichtlich des Verkehrs gut und was läuft schlecht?
  • Wo und wie sollte sich zukünftig etwas ändern?

Um Hinweise, Anregungen oder Wünsche zu den o.g. Leitfragen oder weiteren verkehrsbezogenen Thematiken mitzuteilen, klicken Sie bitte auf die entsprechende Position auf der Karte. Setzen Sie einen Punkt oder zeichnen Sie eine Linie und beschreiben Sie Ihre Anregung. Mit der Kommentier-Funktion in der Detailansicht einer Anregung haben Sie die Möglichkeit von anderen Bürger*innen eingetragene Anregungen zu kommentieren. Eine Übersicht aller bisher erfolgten Eintragungen finden Sie in der Liste unten.

Wichtiger Hinweis: Wir pflegen einen respektvollen Umgang mit unseren Mitmenschen. Daher werden alle Eingaben von uns auf rassistische, beleidigende oder personenbezogene Inhalte geprüft und erst im Anschluss freigegeben. Daher kann es mitunter ein wenig dauern, bis Sie Ihren Eintrag online sehen. Die Inhalte werden durch uns nicht verändert. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Übersicht: Ihre bisherigen Rückmeldungen